INSPIRATION

All the posts.
Hier finden Sie Beiträge aus unserem Newsroom mit der oben genannten Kategorie. Möchten Sie alle Beiträge sehen?
Dann klicken Sie einfach hier: ÜBERSICHT
  • 14. Dezember 2018
    360° Sinneslandschaft
    Die Besucher tauchen vollständig in einen virtuellen Raum aus interaktiven Bild- und Klangprojektionen ein, dessen Farben, Lichter, Formen, Texturen, Bewegungsmuster und Töne sie mit ihren Körperbeweg...
  • 28. November 2018
    68. Pop und Protest
    Mit rund 200 Objekten – darunter Musikinstallationen, Mode, Filme, Fotografien, Plakate, Designobjekte, historische Dokumente und Raum-Ensembles wie Verner Pantons ikonische Spiegel-Kantine – zeigt da...
  • 23. November 2018
    "Phygital"-Experience
    Medienkunst von Refik Anadol für NVIDIA
    Wie wird technologischer Fortschritt sinnlich greifbar? Eine Antwort für NVIDIA: Indem die physische der virtuellen Welt gegenübergestellt wird. Auf diese Weise konnten die Besucher des RTX Product La...
  • 13. November 2018
    FREESPACE
    Wir entdecken den Raum für Möglichkeiten auf der Architekturbiennale in Venedig
    Mit strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel empfängt uns die Stadt der tausend Brücken. Wir sind unterwegs zur 16. Architektur-Biennale, die in diesem Jahr unter dem Ausstellungsthema „FREESPACE“ v...
  • 6. November 2018
    Spione des Moments - Raumszenarien
    In Zeiten von Smartphone und Social Media ist die Fotografie vom einst wohl durchdachten Arrangement oder gekonnten Schnappschuss zum vielseitigen Medium geworden. Mehr denn je ist das Motiv der Subje...
  • 30. Oktober 2018
    Bundespreis Ecodesign
    Gutes Design hat nichts zu verbergen
    Wie sich Produkte auf die Umwelt und unsere Alltagskultur auswirken, wird maßgeblich durch das Design bestimmt. Um das Potential von Ecodesign verstärkt in den öffentlichen Fokus zu rücken und Innova...
  • 18. Oktober 2018
    Artconnection Aachen
    Kunstmarkt & guter Zweck
    Gefällt ein Werk, darf es direkt von der Wand abgehängt, an der Kasse bezahlt und mit nach Hause genommen werden. Die Bandbreite der Stilrichtungen ist groß: Von Ölmalerei über Zeichnungen, Skulpturen...
  • 16. Oktober 2018
    Why are we creative?
    Dokumentarfilm und Ausstellung zur 30-jährigen Recherche des Regisseurs Hermann Vaske
    Der Dokumentarfilm WHY ARE WE CREATIVE? nimmt die Zuschauer mit auf eine unterhaltsame und überraschende Odyssee in die Welt der Kreativität. Das Projekt des Regisseurs Hermann Vaske ist eine Reise d...
  • 8. Oktober 2018
    Immersion 2018: The New Infinity
    Neue Kunst für Planetarien
    Die Entwicklungen der digitalen Welt stellen die Infrastrukturen aus der analogen Zeit vor neue Herausforderungen. Das gilt auch für das Planetarium, das bereits seit hundert Jahren als Tor in die Un...
  • 24. September 2018
    Aachener Kunstroute 2018
    Unser Tipp fürs Wochenende
    Mit einer zentralen Vernissage in der Aula Carolina startet am Freitag die 21. Aachener Kunstroute. Samstag und Sonntag laden bei freiem Eintritt 52 Stationen zu einer Entdeckungsreise durch die Aache...
  • 20. September 2018
    W.DO Volume 06 – Identität
    Unser sechstes Magazin ist erschienen
    Die Identität ist einzigartig wie der Fingerabdruck eines Menschen oder eines Unternehmens. In dieser Ausgabe unserer W.DO beschäftigen wir uns mit einem Thema, das für Mensch und Marke gleichermaßen ...
  • 3. September 2018
    Der letzte Proof in unseren Händen
    Die W.DO Volume 06 geht in den Druck!
    In knapp zwei Wochen wird die 6. Ausgabe unseres Unternehmensmagazins W.DO erscheinen. Im diesjährigen Heft beschäftigen wir uns mit dem Thema Identität und all seinen Facetten. Denn die Frage nach de...
  • 27. August 2018
    Christien Meindertsma: Raw Materials
    Beyond the Surface
    Welche Auswirkungen haben globalisierte Produktionsketten? Wie definiert man Transparenz? Welchen Wert hat lokale Produktion? Wie funktioniert der Rohstoffhandel? Und vor allem und immer wieder: »Kann...
  • 6. August 2018
    James Turrell
    The substance of Light
    Turrell flutet begehbare Räume mit Licht, welches sich in sanfte Farbenmeere ergießt oder in intensiv glühenden, manchmal diffus sphärischen Lichtnebeln seine Materialisierung findet und den Betracht...
  • 23. Juli 2018
    ARS Electronica Festival
    Error - The Art of Imperfection
    Wann wird aus einem Irrtum ein Fehler, ein Versagen und wodurch wird er zur gefeierten Quelle unvorhergesehener Ideen und Erfindungen? Wann ist ein Irrtum ein Versehen und wann absichtliche Täuschung,...
  • 20. Juli 2018
    STUDIO DRIFT - CODED NATURE
    Exploring fluctuating relationships between nature, technology and man.
    Das The Stedelijk Museum Amsterdam beleuchtet in der Ausstellung CODED NATURE die Wechselbeziehungen zwischen Natur, Technik und Mensch. Denn genau diese stehen im Mittelpunkt der Arbeit des niederlän...
  • 12. Juli 2018
    Welt ohne Außen
    Immersive Räume seit den 60er Jahren
    Die Ausstellung Welt ohne Außen. Immersive Räume seit den 60er Jahren spannt einen Bogen von PionierInnen immersiver Raumgestaltung zu zeitgenössischen Positionen und bringt dabei verschiedenste Kunst...
  • 29. Juni 2018
    Sommerferien in Aachen
    Kreativworkshops für Kinder und Jugendliche
    Das Aachener Ludwig Forum fördert in den Sommerferien den Kreativnachwuchs. Kinder und Jugendliche von 7 bis 12 Jahren dürfen ihren Ideen in ganz verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen freien ...
  • 15. Juni 2018
    Vorwärts in die Zukunft
    Im W.SPACE von Walbert-Schmitz werden neue Technologien erlebbar
    Walbert-Schmitz ließ die Besucher immersiv zurückblicken, um die Zukunft miteinander neu zu denken. Auf der Präsentationsfläche W.SPACE begleiten die unterschiedlichen Technologien AR, VR und Kinect ...
  • 14. Mai 2018
    Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus
    Der Dokumentarfilm Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus erzählt nicht nur Kunst-, sondern auch Zeitgeschichte. Ausgehend vom Bauhaus als gesellschaftliche Utopie fragen die Regisseure nach ihrer ...
  • 25. April 2018
    Freeing Architecture
    “I wish to think freely; to expand my perspective on architecture as flexibly, broadly, and subtly as possible, beyond the stereotypes of what architecture is considered to be.”
  • 30. März 2018
    Open Codes. Leben in digitalen Welten
    „Wollen wir die Welt verstehen, in der wir leben?“ - mit dieser Frage möchte sich das Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe gemeinsam mit den Besuchern auseinandersetzen. Die Ausstellung Open Code...
  • 26. März 2018
    2030 werde ich 20 sein
    Als eine Reise in die Zukunft bewegt sich der Mensch der Zukunft durch die abenteuerlichen Visionen der Ausstellung. Denn die Welt zu beschreiben, in der wir morgen leben werden und die großen wissens...
  • 23. März 2018
    Abstrakt: Design als Kunst
    Christoph Niemann, Tinker Hatfield, Es Devlin, Bjarke Ingels, Ralph Gilles, Paula Scher, Platon, Ilse Crawford - das sind die Protagonisten der ersten Staffel der Netflix-Dokuserie Abstrakt: Design al...
  • 17. März 2018
    #alleskönner
    Peter Behrens zum 150. Geburtstag
    2018 jährt sich zum 150sten Mal der Geburtstag des großen deutschen Gestalters und Architekten Peter Behrens. Wir kennen von ihm die lachende Kaffeekanne vonKaiser’s Kaffee, das AEG-Waben-Logo oder ...
  • 12. März 2018
    Hello, Robot.
    Design zwischen Mensch und Maschine
    Ob Lieferdrohnen, intelligente Sensoren oder Industrie 4.0 – seit einigen Jahren hält die Robotik Einzug in unser Leben und verändert unseren Alltag grundlegend.Hello, Robot. Design zwischen Men...
  • 10. Februar 2018
    Welt aus Glas. Transparentes Design
    „Transparenz“ gehört zu den Schlüsselbegriffen unserer Gegenwart. Was wir mit dem Begriff verbinden, sagt viel über unsere Ge...
  • 17. August 2017
    W.DO Volume 05 - Werkstatt
    Das Tüfteln hat ein Ende – unser fünftes Magazin erscheint
    Eine Hommage an das Machen, an das Handwerk, ans Denken, Tüfteln und Fertigen, denn die Werkstatt ist nicht nur ein Ort, sondern eine Arbeitsweise und vielleicht sogar eine Lebenseinstellung.
  • 11. April 2017
    GAME MASTERS
    In der Ausstellung Game Masters beschäftigt sich das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg mit digitalem Design und der zeitgenössischen Form grafischer Gestaltung: Die Schau gibt einen umfangre...
  • 27. März 2017
    handWERK - TRADIERTES KÖNNEN IN DER DIGITALEN WELT
    Die Ausstellung handWERK. Tradiertes Können in der digitalen Welt reflektiert die Bedeutung und Wertschätzung des Handwerks als wesentlicher Bestandteil der materiellen Kultur und der kulturellen ...
  • 3. Februar 2017
    Frei Otto - Denken in Modellen
    Frei Otto (1925-2015) zählt zu den international renommiertesten und innovativsten deutschen Architekten des 20. Jahrhunderts. Kurz nach seinem Tod wurde er posthum mit dem Pritzker-Preis ausgezei...
  • 23. Januar 2017
    Hands on Design
    In einer virtuellen Welt sehnen sich die Menschen verstärkt nach Greifbarem. Die Ausstellung Hands on Design vertritt die These, dass dem traditionellen Handwerk seit einiger Zeit eine verstärkte ...
  • 5. Dezember 2016
    ALEXANDER GIRARD. A DESIGNER’S UNIVERSE
    Alexander Girard (1907 – 1993) war einer der bedeutendsten Textildesigner und Innenarchitekten des 20. Jahrhunderts. Seine spielerischen Entwürfe zeugen von einer Leidenschaft für Farben, Ornament...
  • 15. November 2016
    Welten bauen - Modelle zum Entwerfen, Sammeln, Nachdenken
    Modelle sind Vieleskönner. Sie lassen uns Dinge besitzen, die wir anders nicht haben können. Man denke nur an die zahllosen Sammlungen von originalgetreuen Eisenbahn- oder Automodellen. So ist das...
  • 23. August 2016
    W.DO Volume 04 - Verbindung
    Vier Ausgaben W.DO und noch mehr Gründe zum Feiern
    Ob zwischen Gehirnzellen, Dingen oder Menschen: Verbindungen gestalten unser Leben. Stellen wir sie her, machen sie uns schlau und fordern unsere Kreativität.
  • 27. Juni 2016
    BERÜHRT-VERFÜHRT
    Im Wettkampf um die Aufmerksamkeit der Konsumenten kommunizieren Unternehmen am Puls der Zeit. Werbeagenturen spüren das Lebensgefühl ganzer Generationen auf, um die Menschen zu berühren und zum K...
  • 16. Juni 2016
    MIES & DAS ERBE DER KLASSISCHEN MODERNE
    Bauhaus, Barcelona Chair, „Less is more“. Und wenngleich dies nicht das Motto des einflussreichen Aacheners Mies van der Rohe ist, beschreibt es seinen Stil dennoch perfekt. Der weltberühmte Archi...
  • 10. Juni 2016
    Meisterzeichnungen der Architektur aus der Albertina
    Die Sammlung der Albertina in Wien zählt zu den bedeutendsten der Welt. Mit über einer Million Werken deckt das Museum sechs Jahrhunderte Kunstgeschichte ab, vom Spätmittelalter und der Renaissanc...
  • 20. Mai 2016
    DMY BERLIN 2016
    Unter dem Motto Odyssey 2016 lädt das DMY International Design Festival Berlin vom 2. bis 5. Juni dieses Jahres ins Kraftwerk Berlin ein.Im vierzehnten Jahr seines Bestehens öffnet sich das Festiv...
  • 28. April 2016
    J.MAYER.H - STRUKTURALIEN. ARCHITKETUR ALS URBANE PLASTIK
    Die Ausstellung „Strukturalien – Architektur als urbane Plastik“ zeigt die Arbeiten von J.MAYER.H von den Anfängen bis heute. Neben frühen spekulativen Projekten, Material- und Modellstudien des Arc...
  • 8. April 2016
    PLAZEBO - AFFEKTE ZWISCHEN ARCHITEKTUR UND KUNST
    Die Ausstellung PLAZEBO versteht sich als Pavillon, der Begriffe des Glaubens und der Erwartung und deren Auswirkungen auf unsere Wahrnehmung erkundet.Als persönliche Reflexion über physische wi...
  • 15. März 2016
    No Name Design
    Auch bei Walbert-Schmitz gehören Hämmer zum unverzichtbaren und alltäglichen Werkzeug. Doch welche Hand bestimmt ihre Gestaltung?Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) zeigt noch bis z...
  • 19. Februar 2016
    Creative Mornings
    New York City war im Jahr 2008 die erste Stadt mit Creative Mornings. Mittlerweile finden die „kreativen Frühstückvorträge“ weltweit in mehr als 130 Städten jeweils an einem Freitagmorgen statt....
  • 8. Februar 2016
    Der textile Raum
    Die Textilkunst erlebt derzeit eine Renaissance. Vor rund hundert Jahren lenkte die Dada-Künstlerin Sophie Taeuber-Arp als Lehrerin an der Kunstgewerbeschule Zürich die floralen Stickereien ihrer Schü...
  • 2. Februar 2016
    SIMPLE. Die neue Einfachheit – Möbel und Objekte des Alltags
    »Eigentlich ganz simpel..." sagen wir, wenn ein Objekt schlicht und einfach wirkt, dabei aber sehr durchdacht und sinnvoll gestaltet ist. Simplen Objekten sieht man oft nicht an, wie viel Entwicklungs...
  • 20. Januar 2016
    GLOBALE
    Globalisierung und Digitalisierung zählen zu den großen Themen des 21. Jahrhunderts. Deren kulturelle Effekte und die entscheidenden Tendenzen zeigt das Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZK...
  • 4. Januar 2016
    Bauhaus re use
    Mit Bauhaus re use eröffnete am 26. Mai ein temporärer Veranstaltungspavillon auf dem Gelände des Bauhaus-Archivs / Museum für Gestaltung in Berlin. Neben der Bauhaus-Werkstatt für Kinder und Juge...
  • 28. Dezember 2015
    Bitte berühren!
    Was passiert, wenn man Dinge anfasst, drückt, betätigt? Welche Wirkung entfalten Objekte durch Berührung? Im Museum sorgen oftmals Absperrungen oder Vitrinen für Distanz zwischen Objekt und Betrac...
  • 4. Dezember 2015
    Das Bauhaus #allesistdesign
    Mit der großen Ausstellung „Das Bauhaus #allesistdesign“ präsentiert das VitraDesign Museum in Weil am Rhein eine umfangreiche Übersicht über das Designam Bauhaus. Die Ausstellung umfasst eine...
  • 16. Oktober 2015
    Raumwelten
    RAUMWELTEN sieht sich als interdisziplinäre Plattform für Szenografie, Architektur und Medien. Das deutsche Branchenhiglight für Raum- und Markeninszenierung fördert den dynamischen Bereich der Krea...
  • 21. September 2015
    Serpentine Pavillon
    Bereits seit 15 Jahren ist der Serpentine Gallery Pavillon im Londoner Kensington Park ein Ort für architektonische Experimente und inspirierende temporäre Strukturen, entworfen von den weltweit grö...
  • 1. September 2015
    FORM FOLLOWS NATURE - in Erinnerung an Frei Otto
    Frei Otto wie auch der Architekt Rudolf Finsterwalder setzen sich in ihrer Arbeitsystematisch mit den Formen und Strukturen der Natur auseinander, um darausErkenntnisse und Anregungen für die Kons...
  • 12. August 2015
    W.DO Volume 03 - Licht
    Es werde Licht im Dunkel mit dem dritten Unternehmensmagazin
    Licht macht unsere Welt sichtbar. Licht kann aber auch eigene Welten erschaffen. Welche Rolle es im Alltag, in der Architekturund nicht zuletzt bei Messen und Events spielt, beleuchtet die W.DO Vol 03...
  • 7. August 2015
    Olafur Eliasson 1994-2015
    Olafur Eliasson ist bekannt für seine vielfältigen und oftmals experimentellen Installationen. Mit spiegelnden Materialien, farbigem Glas, künstlich erzeugten Naturphänomenen wie Wind, Wasser, Licht...
  • 22. Juli 2015
    In 80 Dingen um die Welt. Der Jules-Verne-Code
     „Die Erde ist kleiner geworden, weil wir sie heute zehn Mal schneller umrunden können als noch vor 100 Jahren”, schrieb Jules Verne in seinem Bestseller In 80 Tagen um die Welt. Der französis...
  • 29. Juni 2015
    Der entfesselte Raum
    Raum ist nicht gleich Raum, und Raum ist nicht allein gross oder klein, rechtwinklig oder schief, endlich oder unendlich. Vielmehr werden Räume durch das vielfältige Zusammenspiel von Volumen, Dimen...
  • 13. April 2015
    Der Wert des Originals
    Noch nie waren wir so sehr auf Originale angewiesen wie heute, noch nie waren wir so süchtig danach. Das Original sagt uns, wann etwas begann und wie etwas Neues in die Welt kam. Es spendet Legitimi...
  • 16. März 2015
    Von der Urhütte zum Wolkenkratzer
    Das Deutsche Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt/Main zeigt in der Dauerausstellung „Von der Urhütte zum Wolkenkratzer“ die umfangreichste Sammlung von Modellpanoramen zur Architekturgeschichte in De...
  • 9. März 2015
    Tomás Saraceno - in orbit
    Über der Piazza des K21 in Düsseldorf schwebt in mehr als 25 Meter Höhe die riesige Rauminstallation in orbit des Künstlers Tomás Saraceno. Es ist eine Konstruktion aus Stahlnetzen, die in drei Ebenen...
  • 24. Februar 2015
    Gutes bleibt
    „Dieses Design ist zeitlos“, hört man Menschen sagen. Was aber meinen sie genau damit? Was macht Zeitlosigkeit aus? Eine Annäherung.Ursprünglich für den deutschen Pavillon der Weltausstellung 19...
  • 28. Januar 2015
    Einknicken oder Kante zeigen? Die Kunst der Faltung
    Bild links: Peter Weber, Vernetzung, 2003Foto: Helmut Bauer © VG Bild-Kunst, Bonn 2014Bild rechts: Terry Haggerty, Untitled, 2009, Acryl auf Wand, Installationsansicht,CCNOA, Brüssel, Atelier Te...
  • 11. Dezember 2014
    Alvar Aalto - Second Nature
     Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein zeigt vom 27.09.2014 bis zum01.03.2015 eine große Retrospektive über den finnischen Architekten Alvar Aalto(1898-1976). Er gilt durch seine Affinität...
  • 26. November 2014
    Ausstellung „Der schöne Schein“ - Gasometer Oberhausen
    Die Installation „320° Licht“ der Bremer Künstlergruppe URBANSCREEN nimmt die kathedralenartige Schönheit des Gasometers zum Ausgangspunkt für ein faszinierendes Spiel mit Formen und Licht. Der Be...
  • 24. November 2014
    52 weeks, 52 cities - Iwan Baan und sein Blick auf die Welt
    Iwan Baan ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Architekturfotografenunserer Zeit. Nahezu 365 Tage im Jahr reist er um die Welt – zu großenund kleinen, bekannten und entlegenen Orte...
  • 11. November 2014
    Tragende Linien und tragende Flächen
    Konstruktionsprinzipien im Werk von Stefan PolónyiStefan Polónyi zählt zu den wegweisenden Ingenieuren des späten 20. Jahrhun- derts. Gestalt und Material in einen Dialog zu bringen, ist f...
  • 16. Oktober 2014
    „Anything goes! Die neue Lust am Material“ und „Hüllkonstruktionen für Ausstellungspavillons“
    Gestalt und Konstruktion eines Bauwerks werden bestimmt durch das Material.Noch nie in der Geschichte der Baukunst hat es eine solche Fülle von Werkstoffengegeben.Die Bayerische Architektenkammer ...
  • 17. September 2014
    Ausstellung „Kontinuität der Brüche - Weltausstellungen 1851 - 2015“
    Die Expo 2015 in Mailand ist für die Architektenkammer NRW ein willkommener Anlass, um die Geschichte der deutschen Pavillons und die Entwicklung der Expos insgesamt, in einer Ausstellung im Haus der ...
  • 9. September 2014
    Das Spiel mit Fläche, Raum und Wahrnehmung
    “Trois ellipses ouvertes en désordre” nennt sich das Werk des Schweizer Künstlers Felice Varini, welches noch bis zum 5. Oktober bei unseren belgischen Nachbarn in der Stadt Hasselt zu bewundern ist...
  • 4. Juni 2014
    W.DO Volume 02 - Material
    Das zweite Unternehmensmagazin erscheint diesen Sommer
    Die Konzeption der zweiten Ausgabe unseres Magazins ist abgeschlossen und wir sind nun mitten in der Umsetzung. Aktuell arbeiten wir an den letzten Textinhalten und haben mit der grafischen Umsetz...
INSPIRATION Archive - Newsroom